zur Startseite

Das Ende einer Ära - Abschaltung des analogen SAT-Signales

Der Termin rückt immer näher, am 30. April 2012 werden die letzten, noch verbliebenen analogen Satellitenprogramme endgültig abgeschaltet. Für alle Besitzer analoger SAT-Anlagen oder Betreiber von analogen Gemeinschaftsanlagen (Hausverwaltungen) besteht nun dringender Handlungsbedarf, ansonsten bleiben die Bildschirme ab 30.April dunkel.

RKM-Kunden können sich entspannt zurücklehnen, die RKM empfängt bereits alle Programme digital. Für die Besitzer "alter" Röhrenfernseher werden wir auch weiterhin ein Grundpaket an digitalen SAT-Programmen analog aufbereitet über das Telekabelnetz zur Verfügung stellen.

Für Besitzer einer HD-digital-Box oder eines neuen, HD-fähigen Flachbildfernsehers gibt es Grund zur Freude:

Auf den frei werdenden Frequenzen nehmen insgesamt 10 neue, hochauflösende TV Sender ihren Betrieb auf:

ZDF_kultur-HD, ZDF_neo-HD, ZDF_info-HD, KiKa-HD, 3sat-HD, SWR-HD, NDR-HD, Bayern-HD, Phönix-HD, WDR-HD

Diese HD-Programme werden ab 1.5.2012 nach und nach im Netz der RKM aufgeschaltet. (HD-fähiger, DVB-C Receiver vorausgesetzt)