zur Startseite

Pishing-Mails und Faxe "Unternehmensanzeiger"

Achtung!

Derzeit erhalten viele Firmen ein Fax von einer deutschen Absendernummer (0049xx) mit dem Titel "Erfassung gewerblicher Einträge" mit der Aufforderung, die Daten zu korrigieren oder zu ergänzen und an eine Wiener Faxnummer zu retournieren. Damit unterschreiben sie einen 2-Jahresvertrag mit einem in Spanien angesiedelten Unternehmen über € 82,-/Netto im Monat, damit ihre Firmendaten auf einer Webseite angezeigt werden. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn nicht schriftlich 3 Monate vor Ablauf der Bindung an die spanische Adresse eine Kündigung geschickt wird.

Hierbei handelt es sich offensichtlich um eine reine Abzocke - ignorieren sie dieses Fax!