zur Startseite

Frequenz- und Kanaländerungen bei Sky

Sky wird seine Programmstruktur am 1.7.2013 überarbeiten, um die angebotenen Programme effizienter zu übertragen und neue HD-Dienste anbieten zu können.

Die aktuellen Sky-Receiver werden die neue Programmliste automatisch übernehmen, eine eventuelle Favoritenliste muss neu erstellt werden. Bei älteren Sky-Receivern kann es notwendig sein, das eine Senderaktualisierung manuell durchgeführt werden muss.

Unter anderem werden künftig auch die einzelnen Sky-Bundesliga-Kanäle sowie die Sky-Sport-Optionskanäle zusätzlich in HD ausgestrahlt.Neu hinzu kommen MTV-Live, MGM, AXN, Sport1+, SyFi, 13th Street  - alle in HD. Der Empfang der zusätzlichen HD-Programme ist abhängig von ihrem Sky-Abo.